Komarek wird nicht gedraftet

Der Wiener Konstantin Komarek (18) wird weiterhin für Lulea auf Torejagd gehen. Der Stürmer wird im Draft der National Hockey League nicht berücksichtigt.

Konstantin Komarek wird auch im nächsten Jahr für Lulea in Schweden auf Torejagd gehen. Der 18-jährige Wiener wurde beim diesjährigen NHL-Draft nicht berücksichtigt.

Komarek wurde vor dem Draft als Nummer 55 der europäischen Skater gerankt und machte sich daher auch berechtigte Hoffnungen bei einem NHL-Klub unter zu kommen.

Doch schon im Vorfeld stellte der Schweden-Legionär gegenüber LAOLA1 klar, dass eine Nichtberücksichtigung für den Left Wing auch kein Beinbruch wäre.

"Wenn du wirklich gut genug bist, kommst du sowieso in die NHL. Egal, ob du gezogen wirst oder nicht", gab sich Komarek schon vor der Entscheidung gelassen.