Österreich-Premiere bei Deutschland Cup

Es ist die 33. Auflage dieses Traditionsturnieres unserer Nachbarn und erstmals wird sich dabei auch Österreichs Nationalteam mit Gastgeber Deutschland, der Slowakei und Dänemark messen. Das Vier-Nationen-Turnier wird von 10. – 13. November in Krefeld ausgetragen, Tickets sind bereits erhältlich.

1987 ging der Deutschland Cup erstmals über die Bühne. Austragungsort damals: Stuttgart. In der über 30-jährigen Geschichte folgten die Topnationen Kanada, Russland, USA, Schweden, Tschechien, Slowakei, Schweiz, Finnland, Lettland, Italien, Polen, Dänemark oder Japan der Einladung des Deutschen Eishockey-Bund. Auch ein All Star Team der DEL 1993 sowie das Top Team Peking im Jahr 2020 waren am Eis zu bestaunen.

Seit 2018 ist Krefeld Schauplatz des Deutschland Cup und erstmals tritt nun auch eine rotweißrote Auswahl bei diesem Vier-Nationen-Turnier aufs Eis.

Head Coach Roger Bader: „Wir freuen uns in diesem und im nächsten Jahr Teil des Deutschland Cup sein zu dürfen. Diese Einladung ist ein Beleg und die Belohnung für unsere Leistungen in den vergangenen Jahren. Erste Gespräche über eine Teilnahme wurden bereits im Vorfeld der WM geführt. Mit unserer Performance im letzten Testspiel gegen Deutschland in Schwenningen vor der WM und den Ergebnissen bei der WM selbst haben wir mehr als nur eine Empfehlung abgegeben. Mit der Slowakei, Deutschland und Dänemark treffen wir auf die Nummer Acht, Neun und Zehn der Weltrangliste. Das sind enorm wertvolle Spiele auf Topniveau für uns.“

Österreich eröffnet das internationale Kräftemessen am Donnerstag, 10. November um 16:15 Uhr im Spiel gegen die Slowakei, die bereits zum 23. Mal am Deutschland Cup teilnimmt. Am Samstag kommt es um 18:00 Uhr zum Traditionsduell mit Deutschland, die abschließende Partie gegen Dänemark startet am Sonntag bereits um 11:00 Uhr.

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Seit jeher ist der Deutschland Cup ein fester und wichtiger Bestandteil des internationalen Kräftemessens im Eishockey in Europa. Mit dem Olympiadritten aus Peking, einem bewerten Teilnehmer, der Slowakei sowie Dänemark mit ihrer zweiten Teilnahme und unserem Deutschland Cup Debütanten aus Österreich, nehmen am diesjährigen Vier-Nationen-Turnier vier Mannschachten aus der aktuellen IIHF TOP-Division teil. Vor allem freue ich auch auf das Derby gegen unsere Freunde aus Österreich und hoffe, dass zahlreiche Zuschauer nach Krefeld zum Deutschland Cup kommen.“

Deutschland Cup 2022

10. - 13. November 2022, Krefeld/GER

Spielplan

Österreich vs. Slowakei
Do., 10. November 2022, 16:15 Uhr

Deutschland vs. Dänemark
Do., 10. November 2022, 19:45 Uhr

Slowakei vs. Dänemark
Sa., 11. November 2022, 14:30 Uhr

Deutschland vs. Österreich
Sa., 11. November 2022, 18:00 Uhr

Österreich vs. Dänemark
So., 13. November 2022, 11:00 Uhr

Deutschland vs. Slowakei
So., 13. November 2022, 14:30 Uhr

Tickets sind erhältlich unter www.deb-online.de/tickets

Ticketpreise
Tagesticket ab € 20.-
Wochenendticket ab € 36.-
Dreitagesticket ab € 49.-
Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder) € 100.-

22. September 2022