Olympia-Nationalteam medizinisch getestet

Das österreichische Nationalteam für die 1. Olympischen Winterjugendspiele wurde am Montag von Sportmedizinern ordentlich durchgecheckt.

Das österreichische "YOG-Team 2012" wurde am Montag sowohl "On" als auch "Off-Ice" getestet.

Neben den Eistests mit Laktatmessung standen Multifunktionstest, Sprints von fünf, zehn und 20 Metern, der "Counter Move Test" und der Ausdauertest - "Shuttle Run" mit Laktatmessung - am Programm.

Die Tests wurden mit großer Begeisterung absolviert und die Burschen animierten sich gegenseitig zu Höchstleistungen.

Am Dienstag beginnt der "Centrope Cup 2011" in St. Pölten mit den ersten beiden Spielen sowie am Abend mit einer Skills Competion.