Kooperation Salzburg-Rosenheim

Österreichs Eishockey-Meister Red Bull Salzburg beginnt eine Zusammenarbeit mit den Starbulls Rosenheim (2. deutsche Liga).

Meister Red Bull Salzburg geht eine Zusammenarbeit mit den Starbulls Rosenheim, die den Aufstieg in die 2. deutsche Liga geschafft haben, ein. Die Kooperation soll einen Austausch von Spielern und Know-How sowie das Talente-Scouting und Marketing betreffen. "Sowohl die Red Bulls als auch die Starbulls sind weit über die Grenzen hinweg für Ihre erstklassige Nachwuchsarbeit bekannt. Mit dieser Kooperation werden wir neue Maßstäbe setzen", meint Karl Aicher, zweiter Vorstand der Deutschen.