Vancouver steht an der NHL-Spitze

Vancouver fährt mit dem 3:1 über Calgary den siebenten Sieg in Folge ein und ist damit das beste Team in der National Hockey League. Dallas besiegt Stanley-Cup-Sieger Chicago 4:2

Die Vancouver Canucks übernehmen mit dem 3:1-Heimsieg über Calgary die NHL-Spitzenposition.

Ryan Kessler (2.), Kevin Bieksa (17.) und Daniel Sedin (30.) sorgen für eine komfortable Führung, den Flames gelingt im Schlussabschnitt nur mehr der Ehrentreffer durch Tim Jackman. Für die Canucks ist es der siebente Triumph en suite, mit 57 Punkten sind sie das beste Team.

Die Dallas Stars sind bei Stanley-Cup-Sieger Chicago mit 4:2 erfolgreich, Nashville kommt in Anaheim zu einem 4:1-Erfolg.