Fünf Spieler bleiben fix beim VSV

Auch mit Coach Greg Holst verhandeln die "Adler" über einen Verbleib in Villach für die kommende Saison.

Während man beim Villacher SV trotz des Halbfinalsus gegen Red Bull Salzburg eine zufriedene Saisonbilanz zieht, werden erste Weichen für kommenden Winter gestellt.

Coach Greg Holst, der erst am 18. April den Flug in die Heimat antritt, soll gehalten werden. Aktuell werden "intensive Gespräche" über einen Verbleib geführt.

Fix im Kader 2016/17 stehen bei den "Adlern" bislang Benjamin Petrik, Brock McBride, Stefan Bacher, Daniel Nageler und Markus Schlacher.