Zajc Interimstrainer bei Olimpija

Der Slowene Bojan Zajc übernimmt interimistisch das Traineramt bei Olimpija Ljubljana, das nach sechs Runden in der Erste Bank Eishockey Liga an vorletzter Position rangiert.

Die Trainerfrage bei Olimpija Ljubljana ist zumindest vorübergehend geklärt.

Der Tabellenvorletzte der Erste Bank Eishockey Liga gibt bekannt, dass Bojan Zajc vorerst interimistisch das Coachingamt bekleiden wird.

Für den Slowenen ist es kein neues Unterfangen, war er doch schon zweimal - im November 2007 sowie im Oktober 2008 - kurzzeitig als Übergangslösung eingesprungen.

Ljubljana startete miserabel in die neue Saison und konnte von den ersten sechs Spielen nur eines gewinnen.