Nächster Salzburger nach München

Nach Ryan Kavanagh verlässt auch Stürmer Brent Aubin Salzburg Richtung Deutsche Eishockey Liga. Der Kanadier spielt kommende Saison für die "Bullen" aus München.

Der nächste Salzburger wechselt die Fronten: Nach Ryan Kavanagh verstärkt Brent Aubin die Mannschaft von Red Bull München.

Der 26-jährige Kanadier stürmte seit 2009/10 für die Mozartstädter und bejubelte zwei Titel in der Erste Bank Eishockey Liga. Nun unterschreibt er für kommende Saison in der bayrischen Hauptstadt.

"Brent hat eine überragende Einstellung. Wenn ein Erfolgstrainer wie Pierre Pagé ihn einen 'Coaches Dream' nennt, ist das eine hohe Auszeichnung", zeigt sich Münchens Manager Christian Winkler hoch erfreut.