Jesenice: Entscheidung am Montag

Die Entscheidung über HK Acroni Jesenices Verbleib in der Erste Bank Eishockey Liga fällt am Montag um 14:00 Uhr, versichert Geschäftsführer Christian Feichtinger.

Die Entscheidung über Jesenices Verbleib in der Erste Bank Eishockey Liga fällt am Montag um 14:00 Uhr.

Eine Telefonkonferenz soll Aufschluss geben, ob der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden kann. "Positiv ist: Sloweniens Verband garantiert, dass Spiele wie gewohnt ablaufen können und Anreisekosten zu allen Auswärtsspielen getragen werden", erklärt Christian Feichtinger, Geschäftsführer der Erste Bank Eishockey Liga, bei LAOLA1.

Nun müsse sich Jesenice noch mit den Spielern, die auf Gehälter warten, einigen. "Das ist der Knackpunkt."