Niederlage für Raffl

Thomas Raffl wartet im Farmteam der Winnipeg Jets weiter auf seinen zweiten Treffer in der American Hockey League.

Thomas Raffl verliert in der American Hockey League mit seinen Manitoba Moose bei den Bakersfield Condors mit 3:6.

Der 29-jährige Villacher verbucht nach Verletzungspausen in seiner erst 14. AHL-Partie drei Torschüsse, steht bei zwei der drei Moose-Treffer auf dem Eis und kann in der Rabobank Arena von Bakersfield als linker Flügel überzeugen.

Die Manitoba Moose, das Farmteam der Winnipeg Jets, liegt in der Central Division nach 41 Spielen (30 Niederlagen) abgeschlagen auf dem siebenten Rang.