ÖEHV-Talente auf dem Vormarsch

Zwei österreichische Eishockey-Talente freuen sich über eine Auswahl im Import-Draft der Canadian Hockey League, der Nachwuchs Liga Kanadas.

Der 16-jährige Stürmer Vinzenz Rohrer wird von den Ottawa 67s, dem ehemaligen Klub von Marco Rossi, an 27. Stelle gedraftet. Sebastian Wraneschitz (19), Torhüter der Vienna Capitals, auffälligster Mann der ÖEHV Junioren bei der WM im Dezember und auch schon mit einem Auftritt im A-Nationalteam bedacht, wird von den Victoria Royals an 60. Position gewählt.

Der Vorarlberger Rohrer spielte zuletzt im Nachwuchs der ZSC Lions aus Zürich und strebt einen Wechsel an. Wo der Wiener Wraneschitz in der nächsten Saison spielt, ist noch offen. Mitentscheidend könnte sein, ob der Torhüter auch beim NHL-Draft am 23. und 24. Juli ausgewählt wird.