Kein Turnier in Füssen

Der Österreichische Eishockeyverband sagt die Teilnahme seiner U16-Nationalmannschaft der Burschen am geplanten Vier-Nationen-Turnier in Deutschland vom 18. bis 22. August ab.

Nachdem bereits der Tschechische Eishockeyverband und der Schweizer Eishockeyverband das bevorstehende Vier-Nationen-Turnier für U16-Nationalmannschaften in Füssen/Deutschland aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation abgesagt haben, hat sich der Österreichische Eishockeyverband ebenso dazu entschieden, die Teilnahme seiner U16-Nationalmannschaft der Burschen zurückzuziehen.

"Die Sicherheit unserer Spieler steht absolut im Vordergrund. Auch wenn es sportlich ein hervorragendes Turnier für unsere Mannschaft gewesen wäre, müssen wir jetzt die Priorität auf die Sicherheit und die Gesundheit unserer Spieler legen. Wir können die Entscheidung von Tschechien und der Schweiz absolut verstehen und haben zusammen mit dem Head Coach der U16, Dieter Werfring, beschlossen, unsere Teilnahme für dieses Jahr abzusagen", so Sportdirektor Roger Bader. "Wir sind aber zuversichtlich, dass wir im November mit all unseren Nationalmannschaften die geplanten Turniere absolvieren können."

U16-Nationalmannschaft Burschen, Programm 2020/21
03.-07.11.2020: Vier-Nationen-Turnier
Veranstalter: Slowenien
Teilnehmer: Österreich, Italien, Ungarn, Slowenien

09.-14.02.2021: Vier-Nationen-Turnier
Veranstalter: Norwegen
Teilnehmer: Österreich, Deutschland, Frankreich, Norwegen

27.03.-04.04.2021: Sechs-Nationen-Turnier
Veranstalter: Italien
Teilnehmer: Österreich, Dänemark, Deutschland, Italien, Norwegen, Schweiz