NHL-Engagement für Penker

Torhütertrainer Jürgen Penker wird zukünftig als Scout für den NHL-Klub der Florida Panthers tätig.

Für Jürgen Penker hat sich eine Tür in die beste Eishockeyliga der Welt geöffnet. Der Torhütertrainer der österreichischen U20-Nationalmannschaft und der Steinbach Black Wings wird zukünftig das NHL-Team der Florida Panthers unterstützen.

Der 38-jährige Vorarlberger wird als Scout Teil des Torhüterdepartments der kanadischen NHL-Legende Robert Luongo sein. "Als Spieler war es immer mein Traum, eines Tages für eine NHL-Mannschaft zu spielen, nun ist es soweit, dass ich einer NHL-Organisation angehören darf und der Traum in Erfüllung geht", sagt Penker auf der Webseite der Black Wings, denen er weiterhin als Trainer erhalten bleibt.

Seit November 2019 ist Luongo als Berater von General Manager Bill Zito bei den Florida Panthers engagiert. In seiner Funktion überblickt er alle Torhüter dieser NHL-Organisation und ist für Training, Entwicklung sowie Scouting zuständig.