Slowenien legt vor

Slowenien liegt nach dem Sieg über Südkorea bei der IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A vorübergehend wieder vor Österreich.

Österreichs Nationalmannschaft wird vor dem Duell mit Gastgeber Polen bei der IIHF Weltmeisterschaft Division IA in der Tabelle von Slowenien überholt.

Die Slowenen kassieren zwar bereits in der ersten Spielminute gegen Südkorea einen Treffer, sind danach aber die bessere Mannschaft. Sabolic (9./PP), Kuralt (20.), Music (27.), Ticar (35.) und Pretnar (52.) sorgen für den ungefährdeten 5:1-Erfolg. Damit liegen sie in der Tabelle einen Zähler vor Österreich.

Italien schlägt Japan mit 3:1.