NHL-Superstar im Anflug

NHL-Superstar Alexander Ovechkin soll nach dem Ausscheiden der Washington Capitals zur IIHF Weltmeisterschaft nach Prag reisen und die "Sbornaja" verstärken.

Gegen die New York Rangers ging die NHL-Saison für die Washington Capitals zu Ende, am Freitag wird Superstar Alexander Ovechkin als Verstärkung für die "Sbornaja" nach Tschechien anreisen.

Der 29-jährige Star-Stürmer war bereits vorzeitig in den Kader der Russen genannt worden, um ihn rechtzeitig vor Nennschluss ins Line-Up zu bekommen.

Mit Hilfe von Ovechkin, der in der regulären NHL-Saison die meisten Tore geschossen hatte, will Ruslland den Titel aus dem Vorjahr verteidigen.