Knappe Auftaktniederlage gegen Ungarn

Im ersten Spiel der IIHF U18 Damen Weltmeisterschaft Division I in Frankreich musste sich die österreichische U18-Nationalmannschaft Ungarn mt 0:2 geschlagen geben.

In einem ausgeglichenen ersten Spiel der IIHF U18 Damen Weltmeisterschaft Division I in Frankreich ging die österreichische U18-Nationalmannschaft als knapper Verlierer vom Eis.

Absteiger Ungarn verzeichnete am Ende eine bessere Chancenauswertung und gewann glücklich mit 2:0, wobei der zweite Treffer wenige Sekunden vor dem Ende ins leere österreichische Tor erzielt wurde. Nach einem freien Tag trifft Österreich am Dienstag auf Deutschland, das zum Auftakt der Slowakei mit 3:7 unterlag.

IIHF U18 Damen Weltmeisterschaft Division I
Ort: Vaujany/Frankreich
04.01.2015, 12:00 Uhr: Österreich - Ungarn 0:2 (0:0,0:1,0:1)
Tore: Pinter (23.), Odnoga (60./SH/EN)
Strafminuten: 4 bzw. 6

06.01.2015, 19:00 Uhr: Deutschland - Österreich
07.01.2015, 15:30 Uhr: Österreich - Norwegen
09.01.2015, 19:00 Uhr: Frankreich - Österreich
10.01.2015, 15:30 Uhr: Slowakei - Österreich