Torhüter Rinne ist wertvollster Spieler

Finnlands Torhüter Pekka Rinne wird zum wertvollsten Spieler der IIHF Weltmeisterschaft gewählt. Mit Anton Belov, Sergei Plotnikov und Viktor Tikhonov stellt Russland drei All-Stars.

Medienvertreter wählen Finnlands Torhüter Pekka Rinne zum wertvollsten Spieler (MVP) der IIHF Weltmeisterschaft in Weißrussland.

Der 31-Jährige kommt auf eine Save-Percentage von 92,83 Prozent und verzeichnete während des Turniers drei Shutouts.

Im All-Star-Team stehen neben Rinne mit dem Verteidiger Anton Belov sowie den Stürmern Sergei Plotnikov und Viktor Tikhonov drei Spieler von Weltmeister Russland. Komplettiert wird das Aufgebot vom US-amerikanischen Defender Seth Jones sowie dem Franzosen Antoine Roussel.