Siege für USA und Tschechien

Die USA schickt Gastgeber Weißrussland bei der IIHF Weltmeisterschaft mit 6:1 vom Eis. Tschechien feiert einen 3:2-Overtime-Sieg gegen die Slowakei.

Die USA geben sich zum Auftakt der IIHF Weltmeisterschaft keine Blöße. Gastgeber Weißrussland kassiert gegen die Nordamerikaner eine 1:6-Niederlage.

Die Entscheidung bringen drei Minuten im zweiten Drittel, binnen derer Trouba, Gaudreau und McDonald von 1:0 auf 4:0 stellen.

Bei Tschechien ist Jaromir Jagr der Held des Tages. Der Altstar rettet sein Team gegen die Slowakei mit seinem Treffer zwei Minuten vor Schluss in die Overtime, in dieser trifft Klepis zum siegbringenden 3:2.