USA treffen auf Finnland

Viertelfinalpaarungen der IIHF Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden am Donnerstag: Kanada - Slowakei, USA - Finnland, Russland - Norwegen und Schweden - Tschechien.

Die Viertelfinalpaarungen der IIHF Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden stehen fest.

"Team Canada", das die Gruppe H auf dem ersten Platz beendet hat, trifft am Donnerstag auf die Slowakei (12:00 Uhr). In der Vorrunde feierten die Kanadier einen 3:2-Sieg.

Die US-Cracks bekommen es hingegen mit dem Co-Gastgeber und Titelverteidiger Finnland zu tun (17:30 Uhr). Im Gruppenspiel waren die USA beim 5:0 nicht zu bezwingen.

Die bisher ungeschlagenen Russen, die im Viertelfinale auf die NHL-Cracks Alexander Ovechkin und Alexander Semin zurückgreifen können, duellieren sich mit Norwegen (14:45 Uhr/Vorrunde 4:2).

Co-Gastgeber Schweden muss gegen die Tschechische Republik (20:15 Uhr/Vorrunde 4:1) ran. Die Absteiger in die Division IA sind Italien und Kasachstan.