Vorrunde für IIHF WM 2012 eingeteilt

Bei der 76. IIHF Weltmeisterschaft im nächsten Jahr gibt es mit Finnland und Schweden erstmals zwei Veranstalter. Die beiden Vorrundengruppen für Helsinki und Stockholm stehen schon fest.

Nur wenige Tage nach Ende der 75. IIHF Weltmeisterschaft in der Slowakei und der Vergabe der Titelkämpfe ab Division I abwärts stehen auch schon die beiden Vorrundengruppen für die 76. Ausgabe im nächsten Jahr (4. bis 20. Mai 2012) in Finnland und Schweden fest.

Zum ersten Mal in der Geschichte von Weltmeisterschaften gibt es zwei Veranstalter. Gespielt wird in Helsinki (Hartwall Arena/13.349 Zuschauer) und Stockholm (Globe Ericsson Arena/13.850 Zuschauer) in zwei Achtergruppen.

Helsinki
Finnland
Kanada
USA
Schweiz
Slowakei
Weißrussland
Frankreich
Kasachstan

Stockholm
Russland
Schweden
Tschechien
Deutschland
Norwegen
Lettland
Dänemark
Italien

Die ersten Vier der jeweiligen Gruppen steigen ins Viertelfinale (17. Mai 2012) auf. Dieses wird noch am selben Ort wie die Vorrunde gespielt, das heißt, es werden keine Kreuzspiele vorgenommen. (Beispiel: 1. Helsinki - 4. Helsinki, 2. Helsinki - 3. Helsinki)

Ab dem Halbfinale (19. Mai 2012) ist der Spielort dann Helsinki. Die jeweils Gruppenletzten steigen in die Division Ia ab. Der genaue Spielplan wird später bekannt gegeben.