Nächste Niederlage für das U20-Nationalteam

Am vierten Spieltag der IIHF U20 Weltmeisterschaft Division Ia in Deutschland verlor die österreichische Nationalmannschaft auch das vierte Spiel. Am Samstag geht es gegen Großbritannien um den Klassenerhalt.

Auch gegen Weißrussland konnte das österreichische U20-Nationalteam nicht den erhofften vorzeitigen Klassenerhalt schaffen. Trotz eines erneut guten Spiels musste sich die ÖEHV-Auswahl mit 2:6 geschlagen geben. Schon nach nur 37 Sekunden stand es 0:1, nach fünfeinhalb Minuten lagen die Weißrussen mit 2:0 voran.

Zwar kamen die Österreicher nur 23 Sekunden später durch Konstantin Komarek zum Anschlusstreffer, Weißrussland gelang aber am Ende des ersten und zu Beginn des zweiten Drittels die Vorentscheidung mit zwei Treffern.

Kevin Macierzynski (28.) konnte noch auf 2:4 verkürzen, im Schlussdrittel warfen die Österreicher noch einmal alles nach vorne. Innerhalb einer Minute erzielte Weißrussland aber noch zwei Treffer zum 6:2-Endstand.

Damit wird für die österreichische U20-Auswahl das letzte Spiel gegen Großbritannien zum Entscheidungsspiel. Die Briten, die ebenfalls in allen Partien als Verlierer vom Eis gingen, stehen bisher bei null Punkten.

U20-Weltmeisterschaft, Division Ia, Garmisch-Partenkirchen (GER/11.-17.12.2011)
Norwegen, Deutschland, Slowenien, Weißrussland, Österreich, Großbritannien
http://www.iihf.com/channels1112/wm20-ia/statistics.html

Spielplan
11.12.2011, 19:30 Uhr: Österreich - Slowenien 2:3 n.P. (1:0,1:2,0:0)
Tore: Macierzynski (16.), Rassl (27./PP) bzw. Koblar (37.), Koren (40./PP), Kopitar (Penalty)
Strafminuten: je 12

12.12.2011, 19:00 Uhr: Österreich - Deutschland 2:11 (0:3,1:6,1:2)
Tore: Ofner (40./PP), Obrist (57.) bzw. Gelke (11., 41.), Pfoderl (18./PP), Rieder (20., 21., 24., 30./SH), Nöbels (22.), Uvira (23.), Renner (36.), Hofflin (54./PP)
Strafminuten: 26 bzw. 24

14.12.2011, 16:00 Uhr: Österreich - Norwegen 2:5 (0:3,2:0,0:2)
Tore: Seidl (29./PP), Obrist (34.) bzw. Johannesen (3.), Haga (9./PP), Olden (11.), Hoff (42./SH), Valde (59./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 20 plus 10 Minuten Disziplinar Trettenes

16.12.2011, 15:30 Uhr: Österreich - Weißrussland
Tore: Komarek (6.), Macierzynski (28.) bzw. Leonov (1.), Graborenko (6.), Lopachuk (20.), Skabelka (27.), Parfeyevets (56./PP), Khuzeyev (57.)
Strafminuten: 6 bzw. 10

17.12.2011, 12:30 Uhr: Österreich - Großbritannien