Salzburg wahrt Play-off-Chance

In der Nationalen Amateur Hockey Liga bleiben die Salzburg Oilers im Kontakt mit dem letzten Play-off-Platz. Die Salzburger feiern gegen Schlusslicht HC Kufstein einen 5:2-Sieg.

Die Salzburg Oilers haben am Dienstagabend in der National Amateur Hockey Liga mit 5:2 bei Schlusslicht Kufstein gewonnen. Damit halten die Salzburger noch die kleine Chance auf das Play-off am Leben.

In der Tabelle liegen die Oilers nun zwei Punkte hinter den ece bulls Kapfenberg, die am Mittwoch in Weiz antreten. Am Samstag folgt dann das direkte Duell Salzburg gegen Kapfenberg.

Kufstein Dragons - EC Oilers Salzburg 2:5 (1:1,0:2,1:2)