Starkbaum vor Play-off-Aus

Goalie Bernhard Starkbaum steht in der schwedischen SHL mit Brynäs vor dem Aus. Im Viertelfinale der "Best-of-Seven"-Serie steht es 0:3.

Nur noch ein Wunder kann die Saison für Goalie Bernhard Starkbaum und Brynäs in der schwedischen SHL verlängern.

Nach drei Viertelfinalpartien in der "Best-of-Seven"-Serie gegen Skelleftea liegt der Wiener mit seinem Team mit 0:3 im Rückstand.

Nachdem Starkbaum in den ersten beiden Partien im Tor stand, wird er in Spiel drei nur als Backup aufgeboten. Johan Holmqvist bekommt den Vorzug, doch auch die Nummer zwei ist gegen den großen Favoriten machtlos und verliert 2:3 nach Verlängerung.