Starkbaum bleibt wohl im Norden

Laut einem Beitrag in der "ServusTV Hockey Night" wird Bernhard Starkbaum einen Vertrag beim schwedischen Erstligisten Örebrö unterschreiben

Die Vereinssuche von Bernhard Starkbaum scheint ein Ende gefunden zu haben. In einem Beitrag der "ServusTV Hockey Night" wird veröffentlicht, dass der Nationalteamtorhüter vor einer Vertragsunterzeichnung schwedischen Erstligisten Örebrö steht.

Zwar gibt es noch keine offizielle Stellungnahme, der Kontrakt soll aber im Laufe der kommenden Woche unterschrieben werden.

Zuletzt stand Starkbaum in Diensten von MODO Hockey, der Vertrag wurde aber von Seiten des Vereins aufgelöst.