Comeback von Berneker

Exakt 19 Tage nach seinem fürchterlichen Unfall beim Spiel Red Bull Salzburg gegen den EC-KAC gibt Thomas Berneker sein Comeback als Schiedsrichter in der Erste Bank Eishockey Liga.

Thomas Berneker leitet am Freitag das Spiel HC TWK Innsbruck gegen den EC VSV zusammen mit seinem Kollegen Igor Dremelj.

Am 23. September traf ein Befreiungsschlag eines Verteidigers des EC-KAC den Vorarlberger mitten ins Gesicht. Durch die Wucht des Pucks verlor der 37-Jährige seine vorderen Front- und Eckzähne, insgesamt acht Stück.

Nach der Erstversorgung inklusive Operation (u.a. seines Kieferbruchs) in Salzburg und Wurzelbehandlungen ist er nun für sein Comeback wieder bereit: "Ich will so schnell wie möglich zurück, um das zu tun, was ich gerne mache!"