Südkorea eine Klasse besser

Zum Auftakt der IPC Ice Sledge Hockey B-Weltmeisterschaft musste sich die österreichische Nationalmannschaft Favorit Südkorea deutlich geschlagen geben.

Am ersten Spieltag der IPC Ice Sledge Hockey B-Weltmeisterschaft in Schweden war für Österreich nichts zu holen. Die österreichische Nationalmannschaft unterlag Favorit Südkorea deutlich mit 0:9 (0:2,0:2,0:5).

In den ersten beiden Spielabschnitten hielten die Österreicher bei ihrer WM-Premiere gut mit, mussten am Ende aber die koreanischen Übermacht akzeptieren. Die Asiaten spielten mit insgesamt drei Blöcken, für die in Österreich noch sehr junge Sportart sind insgesamt zehn Spieler im Einsatz. Am Dienstag folgt bereits das zweite Spiel gegen Großbritannien.

LIVESTREAM der IPC Weltmeisterschaft