Teamtraining mit Vanek

Von 14. bis 17. August hält Teamchef Zdenek Vanek gemeinsam mit Paralympic-Sieger Sylvester Flis einen Lehrgang für Ice Sledge Hockey in Kapfenberg ab. Interessierte sind herzlich eingeladen, diesen Sport einmal auszuprobieren.

In der eishockeybegeisterten Steiermark werden die "sitzenden" Eishockeyspieler des österreichischen Nationalteams vom 14. bis 17. August ihr Trainingsquartier aufschlagen. Kapfenberg bietet mit dem vorhandenen Sportzentrum die idealen Voraussetzungen für ein Trainingslager im Ice Sledge Hockey.

Teamchef Zdenek Vanek sowie Weltmeister und Paralympic-Sieger Sylvester Flis werden die österreichischen Spieler, aber auch Personen die an diesen Sport interessiert sind, unterweisen und trainieren.

Flis, von seinen Freunden Sly genannt, hat die Sledge Hockey "Chicago Blackhawks" gegründet und gilt als einer der Experten in dieser Sportart. Der Österreichische Eishockeyverband (ÖEHV)  ist sehr stolz darauf, dass diese Sportgröße für das Camp gewonnen werden konnte. Ihm zur Seite steht niemand geringer als der Vater von Thomas Vanek, auch er ist keine unbekannte Eishockeygröße in der Steiermark.

Vanek möchte seine Mannschaft durch regelmäßige Teamcamps an den Europastandard heranführen und gleichzeitig die Arbeit in den beiden Vereinen prüfen. Diese Lehrgänge sollen in weiterer Folge die Trainingspläne in den Vereinen mitgestalten, um Spieler mit gleichen Qualitäten für das Nationalteam zur Verfügung zu haben.

Gleichzeitig werden zu diesen Camps auch Personen mit Handicap eingeladen, diesen Sport zu probieren und lieben zu lernen. Der ÖEHV erwartet sich von dieser Aktion, dass immer mehr Sledge-Hockey-Begeisterte diesen Sport ausüben möchten und neue Vereine gegründet werden.

Trainingsmöglichkeiten für Interessierte
15.08.2014 um 08:00 Uhr und 14:00 Uhr
16.08.2014 um 08:00 Uhr und 14:00 Uhr
Am 17.08.2014 beginnt ein internes Trainingsspiel um 08:00 Uhr.

Sledge Hockey ist seit Herbst 2012 in den ÖEHV eingebunden und es war die erste Sportart, die im Rahmen der Inklusion in einen österreichischen Verband eingegliedert wurde.