Vier Ausfälle, drei Neue

Aufgrund von vier Absagen nominiert Teamchef Roger Bader die Verteidiger Mario Altmann und Stefan Bacher sowie Stürmer Mario Huber für den Österreich Cup von 9. bis 11. Februar in Graz nach. Ein weiterer Stürmer kommt noch vor Turnierstart dazu.

Nationalmannschaft
Kader für den Österreich Cup

In den letzten Tagen erreichten Teamchef Roger Bader von einigen Spielern eine Absage für den Einsatz der österreichischen Nationalmannschaft in der kommenden Woche. Stefan Ulmer, Dominique Heinrich, Thomas Raffl und Fabio Hofer können von 9. bis 11. Februar nicht am Österreich Cup in Graz teilnehmen.

An ihrer Stelle werden die Verteidiger Mario Altmann und Stefan Bacher sowie Stürmer Mario Huber die rot-weiß-roten Farben beim Vier-Nationen-Turnier im Liebenauer Bunker gegen die Slowakei, Norwegen und Frankreich vertreten. Altmann wird dabei in den Genuss seines 100. Länderspiels kommen, nachdem er bisher für Österreich 99 Partien mit fünf Toren und acht Vorlagen absolviert hat.

Ein weiterer Stürmer soll vor dem Treffpunkt am Montag in Graz auch noch nachnominiert werden. Aufgrund der zwei noch ausstehenden Spieltage in der Erste Bank Eishockey Liga vor der Nationalteampause ist eine kurzfristige Entscheidung zu erwarten.

Die österreichische Nationalmannschaft wurde dadurch zwar ein wenig durcheinandergewirbelt, an den Zielen hat sich für Teamchef Bader allerdings nichts verändert: "Es ist besser, die angeschlagenen Spieler erhalten jetzt eine Pause, können sich ein wenig länger regenerieren und sind dafür im April bei der Weltmeisterschaft mit voller Kraft dabei."

SPIELTERMINE NATIONALTEAM

21. - 28.08.2016: Vorbereitung auf die finale Olympiaqualifikation
Orte: Wien und Oslo/Norwegen
24.08.2016, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei 0:2 (0:0,0:1,0:1)
Tore: Bubela (23.), Dravecky (60./EN)
Strafminuten: 4 bzw. 8

27.08.2016, 18:00 Uhr: Norwegen – Österreich 6:1 (1:0,4:0,1:1)
Tore: Zuccarello (4., 29.), Forsberg (23.), Bastiansen (27./PP2), Kristiansen (39./PP, 53.) bzw. Kristler (42./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 20

28.08.2016, 17:00 Uhr: Norwegen – Österreich 6:2 (1:0,2:0,3:2)
Tore: M. Olimb (18./PP), K. Olimb (30.), Roymark (35.), Zuccarello (53.), Trettenes (54.), Roest (60./Penalty) bzw. T. Raffl (42.), Kristler (49./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 16

29.08. - 05.09.2016: Finale Olympiaqualifikation
Ort: Riga/Lettland
01.09.2016, 19:30 Uhr (MESZ 18:30 Uhr): Österreich – Lettland 1:8 (1:2,0:3,0:3)
Tore: Hundertpfund (17.) bzw. Daugavins (6., 28./PP), Dzerins (12./SH), Bukarts (26.), Kenins (39.), Indrasis (44.), Dzierkals (47.), Abols (57.)
Strafminuten: 16 bzw. 12

02.09.2016, 15:30 Uhr (MESZ 14:30 Uhr): Deutschland – Österreich 6:0 (1:0,2:0,3:0)
Tore: Goc (15.), Hager (29.), Müller (38.), Reimer (43.), Schütz (55./PP), Draisaitl (59./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 8

04.09.2016, 14:00 Uhr (MESZ 13:00 Uhr): Japan – Österreich 0:3 (0:1,0:0,0:2)
Tore: Grabner (18./PP), Kristler (48./PP), T. Raffl (59.)
Strafminuten: 4 bzw. 8

31.10. - 06.11.2016: Euro Ice Hockey Challenge
Ort: Budapest/Ungarn
Gruppe A: Ungarn, Dänemark, Polen
Gruppe B: Österreich, Italien, Südkorea
03.11.2016, 15:30 Uhr: Österreich – Italien 2:0 (1:0,0:0,1:0)
Tore: Ulmer (9./PP), Unterweger (44./PP)
Strafminuten: je 8

05.11.2016, 16:30 Uhr: Südkorea – Österreich 6:4 (1:1,2:2,3:1)
Tore: Testwuide (1., 35.), Swift (36.), Cho (41./PP, 56.), Shin (52.) bzw. Kristler (4.), Viveiros (26./PP2), Woger (28./PP), Hofer (43.)
Strafminuten: 10 bzw. 14

06.11.2016, 19:00 Uhr: Österreich – Dänemark 2:0 (1:0,0:0,1:0)
Tore: Kristler (4.), Hundertpfund (60./EN)
Strafminuten: je 8

06. - 12.02.2017: Österreich Cup
Ort: Graz/Österreich
Teilnehmer: Österreich, Slowakei, Norwegen, Frankreich
Tickets für den Österreich Cup in Graz
Alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft LIVE auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv!
09.02.2017, 16:30 Uhr: Frankreich – Norwegen
09.02.2017, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei
10.02.2017, 16:30 Uhr: Slowakei – Frankreich
10.02.2017, 20:20 Uhr: Österreich – Norwegen
11.02.2017, 14:30 Uhr: Norwegen – Slowakei
11.02.2017, 18:00 Uhr: Österreich – Frankreich

03. - 17.04.2017: Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A
Termin: 3.-17. April 2017
Drei bis vier Länderspiele in Österreich!

20. - 28.04.2017: IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A
Ort: Kiew/Ukraine
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft
Tickets
22.04.2017, 20:30 Uhr: Österreich – Kasachstan
24.04.2017, 20:30 Uhr: Ungarn – Österreich
25.04.2017, 20:30 Uhr: Ukraine – Österreich
27.04.2017, 20:30 Uhr: Österreich – Südkorea
28.04.2017, 17:00 Uhr: Polen – Österreich