Vier rückten nach

Am vergangenen Wochenende vergrößerte sich die Liste der Ausfälle in der österreichischen Nationalmannschaft um vier weitere Spieler. Dominic Hackl, Marco Brucker, Alexander Cijan und Martin Ulmer rückten am Montag ins Teamcamp nach.

Nationalmannschaft
Kader für den Österreich Cup

Das finale Spielwochenende vor dem Österreich Cup brachte für die österreichische Nationalmannschaft Zuwachs auf der Verletztenliste. Brian Lebler, Konstantin Komarek, Martin Schumnig und Florian Baltram mussten ihr Kommen noch kurzfristig absagen.

An ihrer Stelle rückten am Montagabend noch Marco Brucker, Martin Ulmer, Dominic Hackl und Alexander Cijan ins Teamcamp nach Graz ein. Trotz einiger Ausfälle werden 28 Spieler die rot-weiß-rote Auswahl beim Österreich Cup gegen die Slowakei, Norwegen und Frankreich vertreten.

Das Durchschnittsalter der Nationalmannschaft senkte sich damit erneut auf rund 24,3 Jahre. Im Vergleich zum letzten Auftritt im November ist das Team von Trainer Roger Bader um ein Jahr älter geworden. Mit Torhüter Lukas Herzog, Verteidiger Christoph Duller und Stürmer Johannes Bischofberger stehen drei Debütanten im Aufgebot.

"Wir hatten am Dienstag ein sehr gutes Eistraining. Die Spieler sind sehr motiviert und sehen es als große Chance, gegen drei A-Nationen beim Österreich Cup anzutreten", meinte Teamchef Bader nach dem Training. "Wir freuen uns auf diese Spiele in Graz, die ein nächster Schritt in unserer Entwicklung sein werden. Jüngere Spieler haben hier die Möglichkeit, eine Empfehlung für den weiteren Saisonverlauf abzugeben."

SPIELTERMINE NATIONALTEAM

21. - 28.08.2016: Vorbereitung auf die finale Olympiaqualifikation
Orte: Wien und Oslo/Norwegen
24.08.2016, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei 0:2 (0:0,0:1,0:1)
Tore: Bubela (23.), Dravecky (60./EN)
Strafminuten: 4 bzw. 8

27.08.2016, 18:00 Uhr: Norwegen – Österreich 6:1 (1:0,4:0,1:1)
Tore: Zuccarello (4., 29.), Forsberg (23.), Bastiansen (27./PP2), Kristiansen (39./PP, 53.) bzw. Kristler (42./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 20

28.08.2016, 17:00 Uhr: Norwegen – Österreich 6:2 (1:0,2:0,3:2)
Tore: M. Olimb (18./PP), K. Olimb (30.), Roymark (35.), Zuccarello (53.), Trettenes (54.), Roest (60./Penalty) bzw. T. Raffl (42.), Kristler (49./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 16

29.08. - 05.09.2016: Finale Olympiaqualifikation
Ort: Riga/Lettland
01.09.2016, 19:30 Uhr (MESZ 18:30 Uhr): Österreich – Lettland 1:8 (1:2,0:3,0:3)
Tore: Hundertpfund (17.) bzw. Daugavins (6., 28./PP), Dzerins (12./SH), Bukarts (26.), Kenins (39.), Indrasis (44.), Dzierkals (47.), Abols (57.)
Strafminuten: 16 bzw. 12

02.09.2016, 15:30 Uhr (MESZ 14:30 Uhr): Deutschland – Österreich 6:0 (1:0,2:0,3:0)
Tore: Goc (15.), Hager (29.), Müller (38.), Reimer (43.), Schütz (55./PP), Draisaitl (59./PP)
Strafminuten: 10 bzw. 8

04.09.2016, 14:00 Uhr (MESZ 13:00 Uhr): Japan – Österreich 0:3 (0:1,0:0,0:2)
Tore: Grabner (18./PP), Kristler (48./PP), T. Raffl (59.)
Strafminuten: 4 bzw. 8

31.10. - 06.11.2016: Euro Ice Hockey Challenge
Ort: Budapest/Ungarn
Gruppe A: Ungarn, Dänemark, Polen
Gruppe B: Österreich, Italien, Südkorea
03.11.2016, 15:30 Uhr: Österreich – Italien 2:0 (1:0,0:0,1:0)
Tore: Ulmer (9./PP), Unterweger (44./PP)
Strafminuten: je 8

05.11.2016, 16:30 Uhr: Südkorea – Österreich 6:4 (1:1,2:2,3:1)
Tore: Testwuide (1., 35.), Swift (36.), Cho (41./PP, 56.), Shin (52.) bzw. Kristler (4.), Viveiros (26./PP2), Woger (28./PP), Hofer (43.)
Strafminuten: 10 bzw. 14

06.11.2016, 19:00 Uhr: Österreich – Dänemark 2:0 (1:0,0:0,1:0)
Tore: Kristler (4.), Hundertpfund (60./EN)
Strafminuten: je 8

06. - 12.02.2017: Österreich Cup
Ort: Graz/Österreich
Teilnehmer: Österreich, Slowakei, Norwegen, Frankreich
Tickets für den Österreich Cup in Graz
Alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft LIVE auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv!
09.02.2017, 16:30 Uhr: Frankreich – Norwegen
09.02.2017, 20:20 Uhr: Österreich – Slowakei
10.02.2017, 16:30 Uhr: Slowakei – Frankreich
10.02.2017, 20:20 Uhr: Österreich – Norwegen
11.02.2017, 14:30 Uhr: Norwegen – Slowakei
11.02.2017, 18:00 Uhr: Österreich – Frankreich

19. - 23.03.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Wien

26. - 30.03.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Wien

02. - 07.04.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Linz und Wien
05.04.2017, 20:20 Uhr, Linz: Österreich – Schweden
06.04.2017, 17:50 Uhr, Wien: Österreich – Schweden

10. - 17.04.2017 – Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA
Ort: Neumarkt/Südtirol und Innsbruck
16.04.2017, 19:00 Uhr: Italien – Österreich
17.04.2017, 16:00 Uhr: Österreich – Italien

20. - 28.04.2017: IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A
Ort: Kiew/Ukraine
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft
Tickets
22.04.2017, 20:30 Uhr: Österreich – Kasachstan
24.04.2017, 20:30 Uhr: Ungarn – Österreich
25.04.2017, 20:30 Uhr: Ukraine – Österreich
27.04.2017, 20:30 Uhr: Österreich – Südkorea
28.04.2017, 17:00 Uhr: Polen – Österreich