Start ins EBYSL-Viertelfinale

Der Grunddurchgang in der Erste Bank Young Stars League ging am Montag zu Ende. Auch die Viertelfinalpaarungen stehen bereits fest.

Die beiden Gruppensieger der Erste Bank Young Stars League, MAC Budapest (A) und HK Olimpija Ljubljana (B), konnten sich ihren Viertelfinalgegner aus dem dritt- und viertplatzierten Team ihrer Gruppe aussuchen.

Die Ungarn pickten den HC TWK Innsbruck "Die Haie", die Slowenen entschieden sich für KHL Medvescak Zagreb. Das Viertelfinale in der Erste Bank Young Stars League wird "Best of Three" ausgetragen, los geht es ab Donnerstag.

Viertelfinale (Best of Three)
HK Olimpija Ljubljana (1B) - KHL Medvescak Zagreb (3B)
EC VSV (2B) - Fehervar AV19 (4B)
MAC Budapest (1A) - HC TWK Innsbruck "Die Haie" (4A)
HC Orli Znojmo (2A) - EC Red Bull Salzburg (3A)