Spiel drei um den U16-Titel

EC Red Bull Salzburg gegen EC VSV - Hochspannung im Kampf um den österreichischen U16-Staatsmeistertitel. Nach zwei Spielen der "Best-of-Three"-Serie steht es 1:1.

Die Entscheidung um den österreichischen U16-Staatsmeistertitel fällt am Dienstag, nachdem am Wochenende in der "Best-of-Three"-Finalserie der EC Red Bull Salzburg und der EC VSV jeweils einen Sieg holen konnte.

Die Salzburger starteten in diese Finalserie mit zwei Heimspielen und konnten den ersten Teil am Samstag auch mit 4:3 für sich entscheiden. Dabei lagen die Villacher nach drei Powerplay-Toren zu Beginn des Schlussdrittels mit 3:1 in Führung. Zwei späte Tore der Salzburger brachten aber noch die Wende in diesem ersten Duell.

Am Sonntag schlugen die "Adler" zurück und gewannen ihrerseits mit 4:2. In diesem Spiel lag Salzburg lange Zeit in Führung, ehe die Kärntner im Schlussabschnitt drei Tore erzielten. Somit kommt es am Dienstag in Villach zur entscheidenden dritten Finalpartie um den U16-Meistertitel.