Rookies starten durch

Die österreichischen Rookie-Talente-Teams lieferten am vergangenen Wochenende bei internationalen Spiele eine erste Talentprobe ab.

In Wien starteten am vergangenen Wochenende erstmals die neuen U14 Auswahlen, die Rookie-Talente-Teams (RTT) aus dem Osten und Süden, in ihre Saison. Zu Gast waren zwei ungarische Auswahlen. Am Samstag verlor das RTT Ost gegen "Ungarn weiß" deutlich mit 4:8, unser Team aus dem Süden gegen "Ungarn rot" 3:7.

Am Sonntag wurden die Gegner getauscht aber auch die Einstellung unserer jungen Athleten für das Spiel auf internationalem Niveau war wie ausgewechselt. Das RTT Süd ließ dem Team "Ungarn weiß" keine Chance und gewann 5:2. Die österreichische Auswahl aus dem Osten spielte kämpferisch und taktisch sehr stark gegen eine körperlich überlegenes "Ungarn rot". Am Ende konnten unser Team ein überraschendes 8:4 bejubeln.

Das Rookie-Talente-Team aus dem Westen traf sich zu einem Auswahlcamp in Südtirol. Nachdem das erste Testspiel gegen das "Team Südtirol" verloren wurde, konnte beim zweiten Testspiel ein Unentschieden erreicht werden.