Nachwuchs im Auslandseinsatz

Das österreichische U18-Nationalteam sowie die U16 und U15-Auswahlmannschaft starten in dieser Woche in das nächste Auslandsabenteuer.

Für die österreichischen Juniorenmannschaften geht es in dieser Woche ebenfalls mit Länderspielen im Ausland weiter. Die U18-Nationalmannschaft, die sich zudem drei Tage in Wien vorbereitet, fährt zum Vier-Nationen-Turnier nach Polen und trifft dabei auf Ungarn, Polen und die U17-Mannschaft von Weißrussland.

In Frankreich bestreitet die U16-Auswahlmannschaft drei Begegnungen gegen die französischen Alterskollegen. Für die U15-Auswahlmannschaft geht es zur Revanche für die Niederlage beim Heimturnier im Dezember. Im ungarischen Kaposvar warten Ungarn, Italien und Slowenien auf die österreichischen Burschen.

U18-Nationalteam
Vier-Nationen-Turnier in Debica/Polen
06.02.2015, 16:00 Uhr: Österreich – Ungarn
07.02.2015, 19:00 Uhr: Österreich – Polen
08.02.2015, 11:00 Uhr: Österreich – Weißrussland

U16-Auswahlteam
Länderspiele in Colmar/Frankreich
05.02.2015, 19:00 Uhr: Frankreich – Österreich
06.02.2015, 19:00 Uhr: Frankreich – Österreich
07.02.2015, 12:00 Uhr: Frankreich – Österreich

U15-Auswahlteam
Vier-Nationen-Turnier in Kaposvar/Ungarn
05.02.2015, 12:30 Uhr: Ungarn – Österreich
05.02.2015, 17:00 Uhr: Österreich – Italien
06.02.2015, 09:30 Uhr: Österreich – Slowenien
06.02.2015, TBA: Kreuzspiele
07.02.2015, TBA: Finalspiele