Countdown für Prag

In der heimischen Meisterschaft geht es ab Freitag ans Eingemachte. Aber auch für die österreichische Nationalmannschaft beginnt der Countdown zur IIHF Weltmeisterschaft. 53 Spieler, von denen die ersten am 23. März das Training aufnehmen werden, haben di

Am Dienstag endete die "normale" Spielzeit in der heimischen Meisterschaft. Für die Klubs aus Graz, Dornbirn und Innsbruck ist die Saison 2014/15 damit Geschichte, für deren Spieler geht es aber noch weiter. Denn nicht nur das Play-off beginnt in den europäischen Ligen, auch die österreichische Nationalmannschaft startet den Countdown der Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft in der Tschechischen Republik, dem absoluten Saisonhighlight von 1. bis 17. Mai in Prag.

Teamchef Daniel Ratushny informierte in dieser Woche all jene Spieler, die für einen Einsatz bei den Titelkämpfen in Frage kommen. Insgesamt haben 53 Cracks, die drei Österreicher der National Hockey League nicht eingerechnet, die Chance, sich für einen Platz im 25-Mann-Kader für die Weltmeisterschaft zu empfehlen.

"Wir werden die beste uns zur Verfügung stehende Mannschaft nach Prag schicken. Ob die NHL-Spieler dabei sind, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, da sie noch im Rennen um das Play-off sind. Und wie wir in dieser Saison auch schon bei ihnen gesehen haben, können Verletzungen und Krankheiten schnell passieren", erklärt Ratushny.

Die ersten Trainingsmaßnahmen werden ab 23. März mit den aus dem Play-off ausgeschiedenen Spielern ergriffen. Nach Ostern finden die ersten beiden von insgesamt fünf Vorbereitungsspielen statt, gegen Ungarn gibt es das Hinspiel am 8. April in Wien sowie zwei Tage später die Möglichkeit zur Revanche in Budapest. Nach einem weiteren Auswärtsspiel in Slowenien (19. April) werden die USA (28. April) und Olympiasieger Kanada (29. April) in Wien zu einem wahren Eishockey-Leckerbissen erwartet.

April 2015: Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft
Alle Spiele Österreichs LIVE bei ORF Sport+ und LAOLA1.tv!

08.04.2015, 18:00 Uhr, Wien: Österreich – Ungarn
10.04.2015, 19:00 Uhr, Budapest: Ungarn – Österreich
19.04.2015, TBA: Slowenien – Österreich
28.04.2015, 20:30 Uhr, Wien: Österreich – USA
29.04.2015, 19:00 Uhr, Wien: Österreich – Kanada

01. - 17.05.2015: IIHF Weltmeisterschaft Top Division
Ort: Prag/Tschechische Republik

02.05.2015, 12:15 Uhr: Schweiz – Österreich
03.05.2015, 12:15 Uhr: Österreich – Schweden
05.05.2015, 20:15 Uhr: Österreich – Frankreich
08.05.2015, 16:15 Uhr: Tschechische Republik – Österreich
09.05.2015, 16:15 Uhr: Österreich – Lettland
11.05.2015, 16:15 Uhr: Deutschland – Österreich
12.05.2015, 12:15 Uhr: Kanada – Österreich

Kartenvorverkauf für die Länderspiele im April
In der Phase der Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft tritt die österreichische Nationalmannschaft drei Mal in Wien an. Am 8. April ist Ungarn in der Bundeshauptstadt zu Gast, am 28. und 29. April gibt es den Nordamerika-Doppelpack gegen die USA und Kanada. Am 5. Februar startete der Kartenvorverkauf für dieses Länderspieltriple im "heißen" April.
Informationen zum Kartenvorverkauf unter:
http://www.vienna-capitals.at/tagesticket-laenderspiel.html