U15-Halbfinale fixiert

EC-KAC, EAC Junior Capitals, Red Bull Salzburg und HC TWK Innsbruck stehen im Halbfinale (Best of Three) der österreichischen U15-Meisterschaft.

In der österreichischen U15-Meisterschaft ist nach dem letzten Wochenende auch das Halbfinale komplett. Der EC-KAC, die EAC Junior Capitals und Red Bull Salzburg setzten sich allesamt gegen ihre Konkurrenten in zwei Spielen durch.

Der HC TWK Innsbruck entschied die "Best-of-Three"-Viertelfinalserie gegen das Landesleistungszentrum Steiermark Süd/Graz 99ers mit einem 2:1-Erfolg im dritten Spiel für sich.

Somit kommt es im Halbfinale (Best of Three) ab 13. März zu folgenden Paarungen: EC-KAC – Red Bull Salzburg und EAC Junior Capitals – HC TWK Innsbruck.