Ein Schuss, ein Treffer

Spiel, Spaß und Spannung auf dem Wiener Rathausplatz: Das Eisstockschießen mit Vertretern des Österreichischen Eishockeyverbandes, Präsident Dr. Dieter Kalt, Teamchef Manny Viveiros sowie die Stürmer Philipp Pinter und Michael Schiechl, sorgte am "Ei

Am Montagabend stattete der Österreichische Eishockeyverband (ÖEHV) dem "Eistraum" auf dem Wiener Rathausplatz einen kleinen Besuch ab. Präsident Dr. Dieter Kalt, Teamchef Manny Viveiros sowie die Nationalteamstürmer Philipp Pinter und Michael Schiechl forderten die Fans der Nationalmannschaft im Eisstockschießen heraus.

Zu gewinnen gab es für die Besucher Eintrittskarten für das Länderspiel am 3. Februar gegen Kasachstan in der Wiener Albert-Schultz-Eishalle. Trotz der winterlichen Verhältnisse ließ es sich Wiens Sportstadtrat Christian Oxonitsch nicht nehmen, kurz an diesem Eisstock-Wettkampf teilzunehmen und der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft für die bevorstehende finale Qualifikationsrunde zu den Olympischen Winterspielen 2014 alles Gute zu wünschen.

"Es freut mich sehr, dass sich einige Fans unserer Mannschaft dieses Eisstockschießen nicht entgehen lassen. Das ist einmal etwas anderes für die Spieler, die aber hier eine gute Figur machen", meinte Dr. Kalt und bedankte sich damit auch bei der Stadt Wien, die dieses Erlebnis ermöglichte.

Auf vier Bahnen wurde zunächst einzeln beim "Spangerl"-Wettbewerb auf Zahlen geschossen, anschließend wurden Mannschaften gebildet und auf die „Daube“ gezielt. "Das macht schon Spaß. So kommt man den Fans auch einmal etwas näher", bemerkte Viveiros. "Beim Spiel gegen Kasachstan werden wir uns wieder treffen. Da werden wir unserem Gegner richtig einheizen."

Kader der österreichischen Nationalmannschaft
Tor
Bernhard Starkbaum, Rene Swette, Fabian Weinhandl
Verteidigung
Mario Altmann, Florian Iberer, Andre Lakos, Robert Lukas, Johannes Reichel, Martin Schumnig, Matthias Trattnig, Stefan Ulmer, Gerhard Unterluggauer
Angriff
Gregor Baumgartner, Stefan Geier, Thomas Hundertpfund, Matthias Iberer, Thomas Koch, Manuel Latusa, Daniel Oberkofler, Markus Peintner, Philipp Pinter, Michael Raffl, Thomas Raffl, Rafael Rotter, Michael Schiechl, David Schuller, Martin Ulmer, Daniel Welser, Daniel Woger

Die österreichischen Nationalmannschaft im Februar 2013
03.02.2013, 17:30 Uhr, Wien
Österreich – Kasachstan (LIVE bei ORF Sport+ und LAOLA1.tv)