Wichtiger Sieg der Flyers

Ohne den verletzten Michael Raffl gewinnt Philadelphia gegen Colorado und springt unter die Top Drei der Division.

Mit einem 2:1-Sieg bei Colorado kehrt Philadelphia auf die Siegerstraße in der NHL zurück. Ohne den weiterhin verletzt fehlenden Michael Raffl gehen die Flyers im ersten Spielabschnit durch Claude Giroux und Ivan Provorov in Führung, mehr als der Anschlusstreffer durch Matt Nieto gelingt den Avalanche nicht mehr.

Philadelphia erobert damit Platz drei in der Metropolitan Division, die Flyers sind punktgleich mit den zweitplatzierten Pittsburgh Penguins.

Die Toronto Maple Leafs sind durch einen 4:3-Heimsieg gegen die Florida Panthers einem Einzug ins Play-off nahe, bei einer Flyers-Niederlage wäre er bereits fix gewesen.

Auch für die Washington Capitals rückt die Play-off-Teilnahme näher. Der Metropolitan-Leader gewinnt nach Overtime gegen die New York Rangers mit 3:2. Zudem gewinnen die Arizona Coyotes gegen die Las Vegas Golden Knights mit 3:2.  

Tickets für Länderspiele und Fanreisen

Die österreichische Nationalmannschaft braucht für die Heimspiele sowie für die internationalen Aufgaben bei der IIHF Weltmeisterschaft die Unterstützung ihrer Fans.

Folgende Links führen zu den diversen Online-Ticketshops:

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Wien
05.04.2018, 19:15 Uhr: Österreich - Ungarn
18.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Kasachstan
19.04.2018, 19:15 Uhr: Österreich - Slowenien

Heimspiele der Herren-Nationalmannschaft in Innsbruck
12.04.2018, 17:45 Uhr: Österreich - Italien

Spiele der Herren-Nationalmannschaft bei der IIHF Weltmeisterschaft

Folgende Links führen zu den Fan-Angeboten von fanreisen24.com:
Fanreise zur IIHF Weltmeisterschaft 2018 in Dänemark