Senators erzwingen Spiel sieben

Ottawa gleicht die Play-off-Serie in der National Hockey League gegen Pittsburgh aus und träumt weiter vom Stanley Cup.

Der zweite Finalist für die Stanley-Cup-Finals neben den Nashville Predators wird in einem alles entscheidenden Spiel sieben (Freitag 2:00 Uhr MESZ) ermittelt.

Die Ottawa Senators schaffen im Heimspiel gegen die Pittsburgh Penguins mit dem 2:1-Sieg den 3:3-Ausgleich in der Serie. Nach der 0:7-Pleite in Pittsburgh pariert Goalie Craig Anderson im sechsten Spiel 45 der 46 Schüsse auf sein Tor.

Evgeni Malkin (25.) schießt die Gäste in Führung, Bobby Ryan (34.) und Mike Hoffman (42.) drehen mit ihren Treffern die Partie.