999. Scorerpunkt von Crosby

Patrick Laine mischt weiter die National Hockey League auf. Sidney Crosby macht seinen 999. Scorerpunkt.

Winnipegs Jungstar Patrik Laine gelingt nach vier Spielen ohne Treffer beim 5:2-Heimsieg über die Dallas Stars ein Hattrick, wodurch der 18-Jährige sein Torkonto in seiner Rookie-Saison auf beachtliche 26 schraubt (47 Punkte).

Für Sidney Crosby wird es allmählich magisch. Der Superstar der Pittsburgh Penguins macht beim 4:0 zu Hause über die Vancouver Canucks per Assist seinen 999. Scorerpunkt. Center Evgeni Malkin meldet sich nach sieben Spielen Verletzungspause mit Tor und Vorlage zurück.

Gleich sieben Stück bekommen die New York Islanders beim 1:7 bei den Toronto Maple Leafs eingeschenkt. Federführend dabei Doppelpacker Auston Matthews. Torhüter Frederik Anderson steuert 33 Saves zu seinem 100. Sieg bei.

Die Buffalo Sabres markieren mit einem 3:2 bei den Ottawa Senators einen wichtigen Sieg im Kampf ums Play-off. 37 Saves von Schlussmann John Gibson sowie das Tor von Joseph Cramarossa verhelfen den Anaheim Ducks zu einem 1:0-Erfolg in Minnesota. Die New Jersey Devils setzen sich gegen Colorado Avalanche vor eigenem Publikum mit 3:2 durch.

Die Edmonton Oilers rehabilitieren sich dank eines 5:2 über Arizona für das jüngste 1:5 gegen Chicago. Der deutsche Stürmer Leon Draisaitl kann für die Kanadier ein Tor und zwei Assists verbuchen.