Flames weiterhin "on fire"

Die Calgary Flames setzen Siegesserie in der National Hockey League fort. Der Champion siegt nach 0:3-Rückstand.

Die Calgary Flames setzen ihre Siegesserie fort. Die Kanadier setzen sich mit 5:2 gegen die New York Islanders durch und fahren den siebten Erfolg in Serie ein.

Im ersten Drittel stellen Frolik (15.), Brodie (17.), Ferland (18.) und Monahan (20.) binnen fünf Minuten auf 4:0. Tavares (29.) verkürzt, Versteeg (47.) erhöht erneut. Chimera (52.) gelingt noch Ergebniskosmetik.

Champion Pittsburgh dreht einen 0:3-Rückstand gegen Buffalo und siegt noch mit 4:3.