Vanek rätselt über die Negativserie

Thomas Vanek hofft auf neuen Schwung und findet positive Worte für seinen ehemaligen Coach in Minnesota.

Die Minnesota Wild sind nach dem Trainerwechsel auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Unter Neo-Coach John Torchetti feierte das Team von Thomas Vanek zwei Siege.

Zum Trainerwechsel meint der Österreicher: "Ich verstehe, dass der Trainer rausgeworfen worden ist, weil es einfacher ist als 20 Spieler zu wechseln." Er merkt aber auch an: "Ich glaube nicht, dass es seine Schuld war, er ist ein guter Trainer."

Warum der Faden nach gutem Saisonstart plötzlich gerissen ist, kann der 32-Jährige nicht erklären.