Sharks bejubeln ersten Finalsieg

Joonas Donskoi schießt San Jose in Spiel drei der Stanley-Cup-Finalserie zum Overtime-Erfolg gegen Pittsburgh.

Der Finne Joonas Donskoi ist der umjubelte Held im dritten Finalspiel um den NHL Stanley Cup. Der 24-jährige Rookie schießt die San Jose nach 12:18 Minuten der Verlängerung zum 3:2-Overtime-Erfolg gegen die Pittsburgh Penguins.

Die "Haie" verkürzen damit in der "Best-of-Seven"-Serie auf 1:2. Spiel vier folgt in der Nacht auf Dienstag neuerlich in Kalifornien.

Lovejoy (6.) bringt die Penguins in Führung, Braun (10.) gelingt der Ausgleich, Hornqvist (40.) erzielt Pittsburghs 2:1 und Ward (49.) schafft das 2:2.