Vanek ohne Scorerpunkt

Thomas Vanek bleibt bei Detroits Heimerfolg in der National Hockey League gegen die Nashville Predators ohne Scorerpunkt.

Im zweiten Heimspiel der noch jungen NHL-Saison jubelt Detroit über den zweiten Sieg. Die Red Wings gewinnen gegen die Nashville Predators 5:3. Abdelkader (26./PP), Miller (40.), Tatar (42.), Nyquist (52.) und Helm (60./PP) bzw. Subban (35.), Ribeiro (35.) und Fisher (56.) erzielen die Tore.

Thomas Vanek (+1) bleibt bei drei Torschüssen und 13:30 Minuten Eiszeit ohne Scorerpunkt. Der 24-jährige Tscheche Petr Mrazek (30 Saves) zeigt im Tor der Red Wings, die den dritten Sieg in Serie feiern, eine starke Leistung.

Die New York Islanders und die Columbus Blue Jackets jubeln über knappe Heimsiege. Die Islanders besiegen die Arizona Coyotes 3:2. Bei den Islanders sorgt Johnny Boychuk (45.) mit einem Unterzahltor für die Entscheidung. Die Blue Jackets feiern mit dem 3:2 gegen die Chicago Blackhawks den ersten Saisonerfolg. Zach Werenski (11./PP) schießt Columbus in Führung, Nick Foligno (25./PP) und William Karlsson (34.) erhöhen mit ihren Toren auf 3:1. Motte (23.) und Panik (46.) treffen für die Blackhawks.