Vanek-Assist bei Pleite

Detroit und Rangers verlieren, Vanek bessert zumindest sein Punkte-Konto auf. Nashville und Dallas mit furiosen Schlussphasen. Knapper Sieg für San Jose.

Kein Erfolgserlebnis für die beiden NHL-Legionäre Thomas Vanek und Michael Grabner. Vanek kassiert mit Detroit eine 1:4-Heimniederlage gegen Arizona, steuert jedoch immerhin die Vorlage zum einzigen Treffer der Red Wings durch Andreas Athanasiou (17.) bei. Für die Coyotes scoren Anthony DeAngelo (3.), Lawson Crouse (20.) sowie Jamie McGinn (23., 52.) per Doppelpack.

Grabner und seine New York Rangers verlieren den Schlager gegen die Nummer eins der Western Conference, Chicago, zu Hause mit 1:2.

Mit 14 Toren wird das Publikum beim 8:6-Heimsieg der Carolina Hurricanes gegen die Vancouver Canucks verwöhnt. Zu Beginn des Schlussdrittels liegen die Hausherren noch mit 2:5 zurück, ehe sie eine furiose Schlussphase hinlegen. Jeff Skinner glänzt mit zwei Toren und einem Assist, Ex-VSV-Legionär Derek Ryan steuert drei Vorlagen bei.

Minnesota schiebt sich mit einem 5:1 gegen Florida im NHL-Westen auf Rang zwei - vorbei an St. Louis, das in Nashville eine 3:6-Niederlage kassiert.