Ducks feuern Coach

Die Anaheim Ducks ziehen nach dem Ausscheiden im Play-off die Konsequenzen: Der Head Coach muss gehen.

Die Anaheim Ducks ziehen nach dem Aus im Achtelfinale des NHL-Play-off die Konsequenzen und entlassen ihren Trainer Bruce Boudreau.

Die Kalifornier waren am Mittwoch gegen die Nashville Predators mit 3:4 ausgeschieden. Damit verloren die Ducks zum vierten Mal in Folge erst im siebenten Spiel der jeweiligen Play-off-Runde.

Boudreau war seit November 2011 Trainer in Anaheim und führte das Team viermal zum Pacific-Division-Titel in der Western Conference. Im Vorjahr scheiterten die Ducks erst im Conference Finale.