Wechselt Grabner den Klub?

Michael Grabner wird mit einem Klubwechsel in Verbindung gebracht. Als heißester Anwärter gelten die Edmonton Oilers.

Michael Grabners Verbleib bei den New York Islanders ist ungewiss.

Amerikanische Medien spekulieren, dass der Villacher im Sommer zu einem anderen Team getradet werden könnte. Nach der durch Verletzungen verkorksten Saison (34 Spiele, 8 Tore, 5 Assists) könnten die Islanders Grabner abgeben, um im Gegenzug Draftpicks zu erhalten.

Die Edmonton Oilers gelten als heißester Trade-Partner für den 27-Jährigen. Sein Vertrag läuft nach der kommenden Saison aus.