Vaneks Wild verlieren in Chicago

Thomas Vanek rutscht mit Minnesota Wild nach dem 1:4 in Chicago immer weiter in den Tabellenkeller der National Hockey League ab.

Die Talfahrt der Minnesota Wild in der NHL geht weiter. In Chicago verliert das Team von Thomas Vanek (kein Torschuss bei 15:03 Minuten Eiszeit) mit 1:4. Hossa (5.), Bickell (8.), Richards (32.), Oduya (39.) bzw. Cooke (56.) erzielen die Tore.

Die Anaheim Ducks kämpfen die Winnipeg Jets mit 5:4 im Penaltyschießen nieder. Rickard Rakell glänzt mit zwei Toren und zwei Assists. Sami Vatanen stellt im Shootout den Ducks-Sieg sicher. Die Florida Panthers siegen bei den Edmonton Oilers mit 4:2.