Vanek trifft bei Overtime-Sieg

Thomas Vanek erzielt in der National Hockey League beim 3:2-Sieg nach Verlängerung der Minnesota Wild in Carolina sein siebentes Saisontor.

Die Minnesota Wild feiern in der NHL mit einem 3:2-Erfolg nach Overtime den dritten Sieg in Serie. Das Team von ÖEHV-Legionär Thomas Vanek liegt nach Toren von Faulk (5./PP) und Nestrasil (9.) früh zurück, Zucker (16.) verkürzt.

Vanek (30.), der mit Granlund und Pominville spielt, stellt mit seinem siebenten Saisontor den Ausgleich her. In der Overtime schießt Zucker die Wild zum Sieg.

Toronto besiegt Nashville mit Michael Grabner 2:1 nach Penaltyschießen, Philadelphia mit Michael Raffl unterliegt Washington 2:5.

Die New York Rangers feiern mit einem 6:3-Sieg gegen die St. Louis Blues den siebenten Erfolg en suite. Zuccarello glänzt mit einem Tor und zwei Assists. Die Dallas Stars setzen sich gegen die Winnipeg Jets ebenfalls mit 6:3 durch und bleiben im Westen das Maß aller Dinge. Chicago muss sich den New Jersey Devils mit 2:3 geschlagen geben.