Sieg für Raffl, Assist von Grabner

Michael Raffls Philadelphia Flyers schlagen Boston in der National Hockey League mit 5:4 nach Verlängerung. Michael Grabner verliert mit Toronto gegen Buffalo, steuert aber einen Assist bei.

Die Philadelphia Flyers feiern im sechsten Saisonspiel einen 5:4-Overtime-Sieg gegen die Boston Bruins. Das Team des Österreichers Michael Raffl liegt 2:4 zurück, ehe Giroux (48.) und Simmonds (51.) ausgleichen. In der Overtime ist es wieder Giroux, der trifft (63.). Raffl steht 16:28 Minuten am Eis.

Michael Grabner (12:49 Minuten) steuert bei der 1:2-Niederlage nach Penaltyschießen seiner Toronto Maple Leafs gegen die Buffalo Sabres einen Assist bei.

Edmonton gewinnt gegen Detroit 3:1, Carolina schlägt Colorado 1:0 nach Verlängerung.