Raffl erzielt sein 11. Saisontor

Michael Raffl erzielt beim 7:3-Kantersieg der Philadelphia Flyers gegen Tampa Bay in der National Hockey League sein elftes Saisontor.

Kräftiges Lebenszeichen der Philadelphia Flyers, die im NHL-Osten klar hinter einem Play-off-Platz liegen. Mit Tampa Bay Lightning wird der Tabellenführer der Eastern Conference 7:3 aus der Halle geschossen.

Michael Raffl erzielt mit seinem 11. Saisontreffer in einem fulminanten Mitteldrittel (5:1) das 7:1. Die weiteren Tore gelingen VandeVelde, Umberger, Voracek, Bellemare, Streit, Schenn bzw. Stamkos, Boyle und Callahan.

Washington besiegt Colorado 2:1 und die Los Angeles Kings schlagen Toronto 2:0.